Rebberg

Im Chorb befindet sich der grösste Teil unserer Reben. Der Rebberg wurde terrassiert und neu bepflanzt. Es wachsen PIWI Sorten, die resistent gegen Pilzkrankheiten und an die biologisch dynamischen Bedingungen angepasst sind. Daraus werden die Weine Lunaris( Rotwein) und Solaris    ( Weisswein) in der Staatskellerei am Klosterplatz gekeltert. Im Klostergarten gibt es Versuchsreben für zukünftige Sorten.

In Rudolfingen pachten wir seit zwei Jahren einen Rebberg. Aus der Rebsorte Maréchal Foch, entsteht daraus im Winzerkeller Strasser in Uhwiesen, unser neuer Rotwein: Blauer Erpel.

Die Reben werden von unserem Winzer, mit Unterstützung durch die Chorbgruppe der Sozialtherapie und Lehrlinge betreut.

 


Obstgarten

Im Chorb steht ein grosser Teil, der insgesamt 500 Hochstamm Apfelbäume. Im Herbst wird Tafelobst gepflückt und vor allem Süssmost gepresst. Es gibt verschiedene Apfelsorten von alten und auch jungen Bäumen.

Auf unserem Betrieb stehen auch mehrere Nussbäume in Alleen oder als Einzelbäume. Letzes Jahr haben wir wegen dem Spätfrost, leider nur wenig Nüsse ernten können. Auch dieses Jahr sind viele junge Triebe erfroren.